Große Ideen fallen nicht vom Himmel. Sie entstehen durch Inspiration, Interaktion und Kommunikation – und sie brauchen Förderung und eine ideale Umgebung, um die Zukunft zu verändern.

Ab Herbst 2020 bringt das CUBEX ONE im Bereich der Medizintechnologie zusammen, was zusammengehört.

BUSINESS DEVELOPMENT CENTER

UNSERE RÄUME – NÄHRBODEN FÜR VORDENKER

Die Räume des Business Development Centers CUBEX ONE bieten den idealen Nährboden zur Kultivierung guter Ideen. Integriert in prämierte, repräsentative Architektur, bieten sie auf rund 3.800 Quadratmetern Nutzfläche eine moderne Coworking-Area, fünf ausgestattete Labore, 50 Büroeinheiten sowie 40 variable iCubes zur Büro-, Werkstatt- oder Labornutzung.

Eine durchdachte Infrastruktur ermöglicht Startups, Spin-Offs aus Forschung und Industrie, Verbundforschungsprojekten, sowie kleinen und mittleren Unternehmen die Fokussierung auf das Wesentliche: ihre Idee! Mit ideal ausgestatteten Seminar- und Veranstaltungsräumen, einem Atrium mit Empfangsbereich, vollausgestatteten Teeküchen, vielfältigen Lager- und Laboroptionen, Dusch- und Umkleidebereichen, einer Lichtleiter-Datenanbindung für reibungslose Kommunikation und einer Tiefgarage mit E-Ladestationen.

Das exklusive Angebot des CUBEX ONE ist passgenau für jeden Bedarf:

Individueller Raum

Flexibles Raumprogramm (in jede Richtung skalierbar)

Aufrüstungs- und Ausbauoptionen

Büroräume

iCubes (Büro, (Elektrotechnik-)Werkstatt, Labor, Reinraum)

Labore in S1-Standard

Moderne Coworking-Area

Zentrale Infrastruktur/ Dienstleistung

Experimenteller Hybrid-OP

Direkter Vor-Ort-Zugang zum Cluster-Netzwerk aus Forschung, Klinik, Industrie

Betreuung durch die Zentrumsleitung

Gemeinschaftliche Teeküchen

Zentrale Sanitäreinrichtungen inkl. Duschbereiche

Chemikalienlager

Kühlraum

Glasfaseranschluss mit Redundanz

Exklusives Tagungszentrum

Veranstaltungsraum

Seminarräume

Besprechungsräume

Sky Lounge mit Dachterrasse

Und vieles mehr

Gastronomie

Tiefgarage

Exzellente Anbindung ÖPNV

fußläufige Expansions- und Anschlussmöglichkeit auf dem MMT-Campus

Repräsentative Architektur

Cross-sektorale Vernetzung über STARTUP MANNHEIM

EXPERIMENTELLER HYBRID-OP

DER EXPERIMENTELLE HYBRID-OP FÜR IHRE ENTWICKLUNG

Im benachbarten Gründungs- und Kompetenzzentrum Medizintechnologie CUBEX⁴¹ betreibt die Projektgruppe für Automatisierung in der Medizin und Biotechnologie (PAMB) des Fraunhofer IPA einen voll ausgestatteten experimentellen Hybrid-OP. Dieser steht auch für die Mieter des CUBEX ONE als Technologie-Entwicklungsplattform zur Verfügung, die Entwicklung und Erprobung in einer klinischen Umgebung und damit einen einfachen Transfer der Entwicklungen in die klinische Anwendung ermöglicht.

GASTRONOMIE

DIE NÄCHSTE GROßE IDEE – NUR EINE TASSE KAFFEE ENTFERNT

Wer schneller zum Ziel will, muss kurze Wege gehen. Eingebettet in den MANNHEIM MEDICAL TECHNOLOGY CAMPUS ist das CUBEX ONE der Leuchtturm eines Ökosystems, das Innovation, Medizintechnologie und urbane Lebensqualität mit einander zielgerichtet und fußläufig zusammenbringt.

Treffen. Reden. Lachen. Denken. Diskutieren. Ideen spinnen. Projekte starten. Gemeinsam planen, entwickeln, realisieren. Die Begegnung und die kreative Interaktion mit unterschiedlichsten Akteuren aus der Welt der Medizintechnologie und der Medizin sind ein essentieller Teil der CUBEX ONE-Philosophie.

Beim Frühstück oder beim Team-Lunch im Campus-Restaurant, bei einem Espresso im Café oder abends bei einem guten Glas Wein aus der Region auf der Sommer- oder Dachterrasse – die Anatomie des Erfolgs ist hier die Freude am gemeinsamen Gestalten der Zukunft.

MANNHEIM MEDICAL
TECHNOLOGY CAMPUS

Das Business Development Center CUBEX ONE ist Teil des MANNHEIM MEDICAL TECHNOLOGY CAMPUS (kurz: MMT-Campus), welcher durch den Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung der Stadt Mannheim konzipiert und umgesetzt wird. Das neuartige Innovationsökosystem MMT-Campus, bietet eine einzigartige fußläufige räumliche Konzentration von Unternehmen, Klinik und Forschung. Damit können Medizinprodukte schneller und effizienter entwickelt werden als andernorts.

Stories

Okt 01, 2018
Team evid.one

Was können Mannheimer Medizinstudenten mit dem CUBEX41 zu tun haben? Mein Name ist Johann, ich habe 2016 mein Medizinstudium in Mannheim beendet und bin…

Weiterlesen..
Sep 11, 2018
PreviPharma & Fraunhofer

Um Menschenleben zu retten, entwickeln Mannheimer Forscher aus Blutplasma…

Weiterlesen..
Sep 11, 2018
QIT SYSTEME

In nur vier Jahren vom Startup zu einem führenden…

Weiterlesen..

Ansprechpartnerin: Katharina Klotzbach
Zentrumsleitung

INTERESSE GEWECKT ...!?

Sie interessieren sich für Räumlichkeiten im Haus oder haben eine andere Frage? Kommen Sie damit zu uns!

PARTNERZENTREN UND -INSTITUTIONEN